AGB - Diät, hCG Diät, in der Schweiz erhältlich, Natürliche Hormontherapie, homöopathisch aufbereitete Hormone, Anti Aging,

Direkt zum Seiteninhalt

AGB

Wichtige Hinweise

AGB's Allgemeine Geschäfts- / Verkaufs- und Lieferbedingungen

Abnehmen ist bekanntlich nicht leicht. Vor allem wenn es gilt, viele Kilos loszuwerden sollten Sie sich bei einer Ernährungsberatung informieren, wie Sie die Sache am besten anpacken.
Bei bereits bestehenden Erkrankungen, zum Beispiel Diabetes, sollte auch ein Arzt die Gewichtsreduktion überwachen.

Quelle; http://www.netdoktor.de/

Konditionen;

Für den Geschäftsverkehr zwischen dreiwochen.ch und dem Käufer gelten ausschließlich die nachstehenden Bedingungen. Sie gehen anderslautenden Konditionen, die vom Besteller übersandt wurden oder sich auf dessen Schriftstück befinden, in jedem Falle vor.

Lesen Sie bitte den Diätplan für die HORMONY Diät, um die besten Resultate zu erzielen.

Wenn Sie an chronischen oder schweren Krankheiten leiden (z.B. krankhafter Veränderung der Schilddrüse) oder Medikamente einnehmen, sollten Sie vor Beginn der Diät unbedingt mit Ihrem Arzt oder Therapeuten sprechen.

Personen mit starker körperlicher Anstrengung oder Stress sollten die Diät mit einer höheren Kalorienanzahl machen oder einen geeigneten Zeitpunkt für die Diät wählen.

Die Kur ist ungeeignet für Schwangere und Kinder. Die hier veröffentlichten Inhalte und Ratschläge wurden mit größter Sorgfalt recherchiert, erarbeitet und überprüft.


Eine Garantie dafür kann jedoch nicht übernommen werden. Jeder sollte mit seiner Gesundheit und den vorliegenden Informationen verantwortungsbewusst umgehen und sich bei Beschwerden oder Krankheiten rechtzeitig therapeutischen Rat einholen.
dreiwochen.ch ist nicht Herstellerin der angebotenen Produkte. Für die Verwendung der Produkte ist der Käufer selbst verantwortlich. Alle technischen Informationen, Daten und Abmessungen basieren auf den Angaben der betreffenden Hersteller und sind keine Zusicherungen der dreiwochen.ch  für spezifische Eigenschaften. Die Angaben in unsern Prospekten, Katalogen und Fotos usw. sind in der Weise unverbindlich, als wir für die dargestellten und beschriebenen Produkte, Änderungen in Form, Design, Dimensionen, Ausführungen, Materialen und Gewichten vorbehalten. Für allfällige Druck- und Übermittlungsfehler kann keine Haftung übernommen werden. Dies gilt insbesondere für daraus resultierende Folgeschäden und Kosten.  

Abnehmerfolge können nicht versprochen werden. Um abzunehmen ist eine ausgewogene, kalorienreduzierte Ernährung und ausreichend Bewegung notwendig.
Jegliche Haftung für Sach-, Personen- und Vermögensschäden wird ausgeschlossen.


Bei den beschriebenen energetischen Verfahren zur Herstellung von Informationsessenzen handelt es sich um ein derzeit nicht wissenschaftlich anerkanntes Verfahren.
Die gegenwärtige Wissenschaft bestreitet die Existenz von Informationsfeldern ebenso wie das Wirkprinzip der klassischen Homöopathie.


Tipps bei Beschwerden;

Es sind derzeit keine Hinweise oder Berichte auf Wechselwirkungen zwischen den Tropfen und Medikamenten bekannt. Sollten Sie während der Diät Beschwerden haben,
die länger als drei Tag andauern, beraten Sie sich mit einem Arzt.

-Die Einnahme der Pille zur Empfängnisverhütung ist während der Diät möglich.
Fangen Sie mit der Diät erst nach der monatlichen Periode an.
Die Diät kann bei einigen Menschen u.a. körperliche Nebenwirkungen haben, da sich die Essgewohnheiten erheblich ändern.

- Kopfschmerzen:
Vor allem während der ersten Woche. Wenn Sie Kopfschmerzen bekommen,
trinken Sie mehr oder machen einen Spaziergang an der frischen Luft.

- Leichte Schwindelgefühle:

Sie verschwinden in der Regel nach der ersten Woche. Meiden Sie größere Anstrengungen,
seien sie körperlicher oder psychischer Natur.

- Leichte Muskelschmerzen, die sich wie Muskelkater anfühlen:
Das Dahinschmelzen des überschüssigen Fettes macht die Muskel zu lang, sie müssen sich erst an die neue Situation anpassen.
Bewegen Sie sich und treiben Sie leichten Sport, dann vergeht dieses Gefühl sehr schnell wieder.

- Verstopfung:
Während einer Niedrigkalorien-Diät ist es völlig normal, dass sich der Stuhlgang verlangsamt.
Dies ist noch keine Verstopfung. Stuhlgang alle 3-4 Tage ist während der Diät durchaus normal.

Produkte-Haftung / Garantie
Unsere Haftung beschränkt sich auf die Qualität unserer Produkte. Bei fehlerhafter Qualität eines Produktes wird nur dessen Wert ersetzt. Für allfällige weitere Schäden, namentlich solche, welche wegen unsachgemäßer Behandlung und oder  unzweckmäßiger Verwendung eines Produktes entstehen, wird jede Haftung abgelehnt. Jeder Benutzer oder Verbraucher unserer Produkte hat vor der Verwendung derselben, deren Eignung für den von ihm vorgesehenen Zweck zu überprüfen.
Er übernimmt ausdrücklich alle mit der Verwendung des Produktes verbundenen Risiken. Festgestellte Mängel sind innerhalb von 5 Tagen nach Empfang der Ware schriftlich zu rügen. Handelt es sich um Mängel die bei Übergang massiger Kontrolle nicht erkennbar sind, hat der Käufer die Mängel sofort nach Entdeckung,
jedoch vor Ablauf der Garantiefrist geltend zu machen. Liefert die Verkäuferin fehlerhafte Ware, steht es der Verkäuferin frei, entweder die Ware nachzubessern, sie zu ersetzen oder den Kaufpreis zurückzuerstatten. Bei geringfügigen Mängeln kann die Verkäuferin den Verkaufspreis mindern.
Weitere Ansprüche hat der Käufer nicht.
Annullationen von offenen Bestellungen können insbesondere bei Nichtlagerartikeln, Nichtsortimentsartikeln und Extraanfertigungen nicht akzeptiert werden.

Lieferung
Die in unserem Angebot enthaltenen Produkte werden im Allgemeinen sofort ab Lager geliefert. Fehlt ein Artikel am Lager, wird dieser als Rückstand registriert und nach erfolgtem Wareneingang sofort und automatisch nachgeliefert. dreiwochen.ch haftet nicht für Lieferverzögerungen, welche von Herstellerfirmen oder von anderen Dritten verursacht werden.
Das heisst, im Falle von Lieferverzögerungen kann der Käufer keinen Schadenersatz wegen Spät- oder Nichterfüllung verlangen. 1 Monate nach Ablauf des festgesetzten Liefertermins,
ist der Käufer ermächtigt, dem Verkäufer eine Nachfrist von 14 Tagen zu setzen. Wird die Ware auch innert dieser Frist nicht geliefert, darf der Käufer vom Vertrag zurücktreten.
Bei Lieferungen wird für Versandspesen oder Transportkosten ein Zuschlag verrechnet.
Für alle Eil- und Postsendungen werden die jeweiligen Versandspesen Auslage an den Käufer verrechnet.

Preise
Sämtliche Preise verstehen sich in Schweizer Franken exkl. MWST. Für alle Preise bleiben Schreib-, Druck- oder Rechenfehler vorbehalten. Die Kosten für
Betreuung, Versand, Transport und Verpackung sind unter Einhaltung der nachstehenden Bedingungen in den Preisen exklusiv.
Bei Preiserhöhungen durch die Hersteller oder durch Veränderungen der zusätzlichen Kosten, wie Treibstoff oder Steuerabgaben etc., bleiben Verkaufspreisanpassungen durch die Verkäuferin vorbehalten. Dies gilt insbesondere auch für Preisangaben die in Katalogen oder Prospekten abgedruckt sind, welche vor der Preiserhöhung versandt resp. verteilt wurden.

Eigentumsvorbehalt
Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Zahlung des gesamten Rechnungsbetrages sowie allfälliger zusätzlicher Kosten für Mahnungen, Verzugszinsen etc. im Eigentum der dreiwochen.ch.

Zahlungen
Die Zahlungen können entweder online per Giro/Vorauszahlung oder Bar bezahlt werden. Alle Preise sind als Nettopreise kalkuliert.


Gerichtsstand
Die Geschäftstätigkeit der dreiwochen.ch basiert ausschließlich auf Schweizerischen Recht. Erfüllungsort und Gerichtsstand für Lieferungen, Zahlungen und alle andern gegenseitigen Verpflichtungen ist in jedem Fall der Sitz unserer
Firma in St.Gallen / CH.

St.Gallen 06.07.2016

Update;  01.Januar 2018

Quellen: Hormony Deutschland und dreiwochen.ch

free counters
Zurück zum Seiteninhalt